Private Nachrichten während der Arbeit können Kündigung rechtfertigen

Der europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat entschieden, dass ein Arbeitgeber unter Umständen prüfen darf, ob Arbeitnehmer während der Arbeitszeit private Nachrichten versenden.

Weitere Informationen und einen Link zum Urteil auf golem (öffnet in neuem tab):

http://www.golem.de/news/eugh-fuer-menschenrechte-private-nachrichten-waehrend-arbeit-rechtfertigen-kuendigung-1601-118502.html