Wirklich alles weg?

Schnell mal kurz das alte Smartphone, Tablet, PC, Notebook verkaufen geht sehr einfach. Aber was ist eigentlich mit den gespeicherten Daten? Das einfache Löschen der Daten mit z.B. „Entf“ reicht nicht, die Daten lassen sich binnen Sekunden reproduzieren.

Auf heise.de wurde ein Bericht der c’t veröffentlicht mit erschreckendem Ergebnis:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nacktfotos-und-Geschaeftsgeheimnisse-c-t-findet-gefaehrliche-Datenreste-auf-gebrauchten-Festplatten-3234925.html

Eine hohe Anzahl an Fotos, gespeicherten Browserkennwörtern konnten problemlos wiederhergestellt werden. Aber wie kann denn jetzt richtig gelöscht werden? Daten löschen kann man durch mehrfaches Überschreiben der Daten, z.B. mit der Software Eraser: http://www.heise.de/download/eraser-1118980.html